BME-Region Regensburg - Oberpfalz/Niederbayern

Wir möchten Sie gerne zu unserer nächsten Veranstaltung mit der Referentin Frau RAin Zwilling-Pinna, W A L T E R Rechtsanwälte, Heidelberg, einladen. Sie wird Ihnen die Bandbreite verschiedener Themenkreise näher bringen, über die Gerichte zu urteilen hatten. Außerdem berichtet sie über aktuelle Änderungen im Umfeld von Einkaufsverträgen, die für die tägliche Arbeit im Einkauf relevant sind. Im Einzelnen werden folgende Inhalte im Fokus der Veranstaltung stehen:

  • Lieferung mit Montage: Kauf- oder Werkvertrag?
  • Schluss mit Ersatz fiktiver Mängelbeseitigungskosten
  • Folgen, wenn Beginntermin von Fristen nicht eingehalten wird
  • Vertragsstrafe auf Zwischentermine und ihre Grenzen durch das AGB-Recht
  • Zulässige Laufzeiten bei Dienstleistungsverträgen
  • Neue Incoterms ab 01.01.2020
  • Neues Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen vom 18.04.2019 - auch für den Einkauf zu beachten

Frau Zwilling-Pinna ist eine erfahrene Rechtsanwältin, die in ihrer anwaltlichen Praxis zu vielen Themen, die den Einkauf betreffen, mandatiert wird. Sie ist auch beratend tätig und seit über 20 Jahren gern gesehene Referentin/Seminarleiterin, u.a. für die BME Akademie GmbH. Zahlreiche Veröffentlichungen, u.a. das Kompendium „Rechtshandbuch für die Einkaufspraxis", Verlag WEKA Kissing, stammen aus ihrer Feder.

Wir laden Sie herzlich ein, die vertragsrechtlichen Rahmenbedingungen im Einkauf zusammen mit Frau Zwilling-Pinna zu beleuchten, Ihre individuellen Fragen einzubringen und sich im Netzwerk mit anderen Einkäufern auszutauschen.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Vorstandsteam der BME-Region Regensburg Oberpfalz/Niederbayern

Informationen

Weiterempfehlen